Bienenhaus Holz für solitäre Bienen

Artikelnummer: ES WA44

  • Anbringung auf dem Balkon oder im Garten möglich
  • kleine Bruthilfe für verschiedene solitäre Bienenarten
  • kann auf den Füßen stehen oder aufgehangen werden

Hersteller: Esschert

Kategorie: Insektenhotels

9,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

5 Stück auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Stück


Beschreibung

Dieses Bienenhaus bietet für verschiedene Wildbienenarten eine ausgezeichnete Nistmöglichkeit. Da die Löcher verschiedene Durchmesser haben, werden beispielsweise Mauerbienen in denen mit dem Durchmesser von 3 bis 5 mm nisten und Maskenbienen in denen mit 2 bis 4 mm.
Die weiblichen Bienen legen ihre Brutzellen in engen, hölzernen Hohlräumen an und versorgen das Gelege mit Pollen und Nektar. Dabei bestäuben sie zahlreiche Obstblüten in der näheren Umgebung. Danach verschließen die Tiere die Gänge mit Lehm und überlassen diese sich selbst.




Anbringung:

Das Bienenhaus sollte in 1,5 bis 2 Metern Höhe angebracht werden. Wählen Sie einen vor Wind und Regen geschützen, sonnigen Platz in Ihrem Garten, auf dem Balkon oder an der Hauswand. Die Wärme ist besonders für die Brut wichtig. Die Vorderseite des Bienenhauses sollte für die Wildbienen gut sichtbar sein. Kräuter, blühende Pflanzen, Bäume und Wasser in der näheren Umgebung sind als Nahrung für die geschlüpften Bienen wichtig.

Eine Möglichkeit für eine Anbringung finden Sie an der Rückseite. Dort ist direkt unter dem Dach eine Metallaufhängung, die an einen Nagel gehangen werden kann. Alternativ können Sie dieses Häuschen auch hinstellen.


Einflugloch:

Durchmesser der Brutlöcher von 2 bis 7 mm




Welche Tiere fühlen sich hier wohl?

verschiedene Wildbienenarten zB. Maskenbienen, Mauerbienen


Material und Farbe:

Holz mit verzinktem Blechdach


Größe und Gewicht:

Breite: 15,5 cm Höhe: 15,8 cm Tiefe: 12,0 cm

Material: Massivholz
Versandgewicht: 0,70 Kg

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.