Spatzenvilla mit Spitzdach 3 Brutkammern

  • mit Vogelsilhouette
  • FSC zertifiziertes Holz
  • mit drei Brutkammern für Spatzen
29,20 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • 18 Stück Auf Lager
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (Deutschland)
Stück
Beschreibung

Sperlinge, auch als Spatzen bekannt, sind gesellige Vögel, denn sie haben kein Problem damit, wenn andere Brutpaare nebenan einziehen. Dieses Vogelhaus ist mit drei Brutkammern ausgestattet und hat seperate Einfluglöcher. So brauchen Sie nicht drei einzelne Nistkästen kaufen, sondern haben direkt drei in einem. Der Nistkasten lässt sich vorne öffnen. Dies sollten Sie aber nur im Herbst machen, denn dann sind die Vogelfamilien ausgeflogen und werden nicht gestört.

Die Brutkammern sind genau richtig für drei Spatzen-Familien gleichzeitig. Die Einfluglöcher sind versetzt zu einander, so dass die Vögel sich nicht verfliegen. Die Klappe lässt sich nach vorne öffnen, so dass das alte Nest entnommen werden kann. Sehr schön kommt dieses Haus durch seine Silhouette zur Geltung, welche den Spatz zeigt. Dieses Vogelhaus für Spatzen darf in keinem Garten fehlen!

Anbringung:

Die Spatzenvilla wird an einer Mauer oder einer anderen senkrechten Wand angebracht. Der Sperlingskasten sollte dabei nicht unter 2 m Höhe hängen. Morgen- oder Nachmittagssonne sind ideal für die Tiere. Schattige Nordwände sollten jedoch vermieden werden

Reinigung:

Sperlinge sind manchmal echte kleine "Dreckspatzen". Zum Nestbau wird alles angeschleppt, was sich tragen lässt. Eine Reinigung des Kastens im Herbst ist daher von Vorteil. Dabei werden auch gleich eventuell eingenistete Parasiten vernichtet.

Einflugloch:

3 mal Ø 32 mm

Brutbewohner:

Vorwiegend Haus- und Feldsperlinge - sind die Tiere nicht am Standort, wird der Kasten auch von anderen Arten angenommen.

Material:

Fichtenholz

Maße:

L 16,4 x B 33,3 x H 35,8

Lieferumfang:

Nistkasten mit Aufhängevorrichtung jedoch ohne Befestigungsmaterial

Material: Massivholz
Art des Nistkastens: Sperlingskolonien
Versandgewicht: 5,00 kg