Vögel das ganze Jahr über füttern - so geht’s richtig

Veröffentlicht von

Dass Vögel nur im Herbst und im Win­ter Fut­ter benö­ti­gen, ist lei­der ein weit­ver­brei­te­ter Irr­glau­be. Das gan­ze Jahr über brau­chen Wild­vö­gel Fut­ter, so wie wir Men­schen auch Nah­rung benö­ti­gen. Die Fra­ge “Wann soll ich Vögel füt­tern?” ist also über­flüs­sig. Es ist nur wich­tig, was Sie wel­chen Vögeln wann zufüt­tern.

Welche Vögel essen welches Futter?

Nicht alle Vögel fres­sen alles…

Hier gibt es drei ver­schie­de­ne Grup­pie­run­gen - Weich­fut­ter­fres­ser, Kör­ner­fres­ser und Alles­fres­ser. In dem Bei­trag Vögel im Gar­ten - doch wel­cher Vogel frisst was? kön­nen Sie über die Nah­rung eini­ger Gar­ten­vö­gel lesen.

Weich­fut­ter­fres­ser: Amsel, Hecken­brau­nel­le, Rot­kehl­chen, Star, Zaun­kö­nig

Kör­ner­fres­ser: Fink, Gimpel/​Dompfaff, Zei­sig

Alles­fres­ser: Klei­ber, Mei­se, Specht, Sper­ling

Vogelfutterhaus oder Futterstation?

Wir haben in unse­rem Shop natür­lich alle mög­li­chen Vari­an­ten, um Vögeln eine Fut­ter­quel­le zu bie­ten. Ob nun Fut­ter­häu­ser aus Metall, Holz oder recy­cel­tem Kunst­stoff, klas­sisch oder ele­gant - hier haben wir eine gro­ße Aus­wahl.

Aber natür­lich gibt es auch Vögel, die weder Fut­ter­haus noch Fut­ter­sta­ti­on auf­su­chen. Rot­kehl­chen, Gold­am­mer, Hecken­brau­nel­le und Amseln sind Boden­fres­ser und ernäh­ren sich dort von Wür­mern, Samen, Früch­ten oder her­un­ter­ge­fal­le­nem Vogel­fut­ter.

Was dürfen Vögel nicht fressen?

Eine Fra­ge, die sich vie­le stel­len, wenn sie Tie­ren hel­fen möch­ten. Ganz klar ist, kei­ne Essens­res­te oder han­dels­üb­li­ches Brot zu füt­tern! Die­se Nah­rungs­mit­tel ent­hal­ten zu vie­le gesät­tig­te Fet­te und Sal­ze, die das Leben der Tie­re gefähr­den.

Füt­tern Sie statt­des­sen neben unse­rem aus­ge­wo­ge­nen Fut­ter für Wild­vö­gel auch mal mit Obst oder Hafer­flo­cken. Wenn Sie Ihren gefie­der­ten Gäs­ten eine aus­ge­wo­ge­ne Mahl­zeit bie­ten, wer­den die Vögel immer wie­der ein­keh­ren und es auch wei­ter­sa­gen 🙂