Starennistkästen

Wenn der Star sich im Frühjahr in seinem Prachtkleid zeigt, gehört er zu den schillernsten Gestalten in der Vogelwelt. Jeder kann sich diese kleine Schönheit in den Garten holen, indem ein Starenkasten an geeigneter Stelle in 3 - 4 Metern Höhe an einem Baum, einem Pfahl oder einfach an einer Wand angebracht wird. Keine Angst, das mit dem Kirschenfressen hält sich in Grenzen. Unsere Stare fressen den ganzen Sommer über Würmer, Raupen und Schnecken. Und von unseren Süßkirschen bleiben immer mehr als genug für uns übrig.



Artikel 1 - 5 von 5