Starenkästen

Der Star mit seinem eindrucksvollen Gesang ist ein gern gesehener Gast in unseren Gärten. Leider ist er dort immer seltener anzutreffen. Mit einem artgerechten Starenkasten tragen Sie dazu dabei, das zu ändern. Im Sortiment von Nistkasten-Online.de finden Sie Nistkästen für Stare, die genau auf die Bedürfnisse der Tiere abgestimmt sind. Starenkästen aus Holz haben wir genauso im Angebot wie Starenhöhlen aus langlebigem Holzbeton. Entdecken Sie unsere Auswahl und finden Sie den passenden Nistkasten für Ihren Garten.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Nistkasten für Stare Holz mit Zinkblechdach

17,90 € *
18 Stück auf Lager

Starenhöhle, Starenkasten 3S Ø 45 mm

26,95 € *
2 Stück auf Lager

Starenkasten

26,95 € *
9 Stück auf Lager

Starenkasten aus Holzbeton mit Katzenschutz 45 mm

27,95 € *
4 Stück auf Lager

Einen artgerechten Starenkasten kaufen: darauf sollten Sie achten

Ein Nistkasten für Stare ist im Grunde genommen ein vergrößerter Meisenkasten. Ein artgerechter und funktionaler Starenkasten zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Das Einflugloch besitzt einen Durchmesser von 45 Millimetern.
  • Der Nistkasten für den Star muss dem Vogel und seiner Brut ausreichend Platz bieten und daher über eine ausreichende Größe verfügen.
  • Raubtiere wie Katzen, Marder oder Eichhörnchen können den Staren gefährlich werden. Überlegen Sie sich deshalb einen Starenkasten zu kaufen, der über einen entsprechenden Schutz gegen Nesträuber verfügt (z. B. ein Schutzgitter oder ein verlängertes Einflugloch).
  • Enthält der Starenkasten eine Öffnung zum Aufklappen, lässt er sich deutlich einfacher reinigen.
  • Eine zusätzliche Aufhängungsmöglichkeit erleichtert Ihnen die Anbringung des Nistkastens.

Bei Nistkasten-Online.de finden Sie eine Auswahl an Nistkästen für Stare, die den Bedürfnissen der Vogelart genau entsprechen. Ob Sie zu einem Starenkasten aus Holz oder zu einer langlebigen Starenhöhle aus Schwegler Holzbeton greifen, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Schon gewusst? Ein Starenkasten bietet auch dem bedrohten Wendehals eine geeignete Nistmöglichkeit. Vielleicht haben Sie Glück, und einer dieser selten gewordenen Vögel bezieht das Domizil.

Den Starenkasten aufhängen

  • Die richtige Höhe für den Starenkasten: Der Star möchte gerne hoch hinaus. Vier Meter gelten als Faustregel, der Kasten sollte in einer Höhe von zwei bis sechs Metern aufgehängt werden.
  • Der richtige Platz für das Starennest: Ein möglichst alter Baum ist der ideale Brutplatz für den Star. In den Höhlen alter Bäume ist der natürliche Nistplatz dieser Tierart. Da diese Nistmöglichkeiten immer seltener werden, leisten Sie mit einem Starenkasten in Ihrem Garten einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz.
  • Wettergeschützte Lage: Achten Sie darauf, dass der Nistkasten für den Star gerade hängt, so dass kein Regen hineingelangen kann. Der Kasten darf auch gerne ein wenig nach vorne geneigt sein. Bei Modellen aus Holz sollte das Dach mit Blech oder Bitumpappe geschützt werden. Alle Starenkästen in unserem Sortiment sind wetterfest und können direkt montiert werden.

Eine Starenfamilie im eigenen Garten beobachten

In der Natur brühtet der Star innerhalb von Kolonien in direkter Nachbarschaft zu anderen Staren. Daher ist es durchaus sinnvoll, mehrere Starenkästen nahe beieinander aufzuhängen. So werden Sie mit ein bisschen Glück gleich mehrere Familien anlocken und dürfen sich anschließend über ein kleines Starenorchester in Ihrem Garten freuen. Fühlen sich die Vögel in den angebotenen Nisthöhlen wohl, ziehen sie häufig mehr als zwei Bruten im Jahr groß. Unser Tipp: Stellen Sie in der Nähe des Starenkastens eine Futterstation auf, an der Sie den Staren täglich nahrhafte Mehlwürmer anbieten. Die Eltern werden ihre Jungen zur Futterstelle führen, wo sich die Starenfamilie wunderbar beobachten lässt. Achten Sie darauf, die Futterstation so anzubringen, dass die Stare nicht durch Katzen gestört werden können.

Eine sichere Zuflucht für Stare: Nisthilfe vor Nesträubern schützen

Je nach Umgebung kann es notwendig sein, Stare vor Nesträubern, wie zum Beispiel Katzen, Mardern oder Eichhörnchen zu schützen. Im Shop von Nistkasten-Online.de erhalten Sie Starenkästen mit einem verlängerten Einflugloch, die verhindern, dass Raubtiere der Starenfamilie gefährlich werden können. Hängt der Kasten an einem Baum, empfiehlt es sich, am Baumstamm einen Schutz gegen Nesträuber zu befestigen. Ein einfacher Strahlenkranz leistet hier gute Dienste. Bedenken Sie aber, dass Nesträuber auch über die Äste des nächstgelegenen Baumes an den Starenkasten gelangen können. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie für den Star eine Nisthilfe kaufen, die bereits mit einem entsprechenden Schutz versehen ist.

Stöbern Sie jetzt in unserem Onlineshop und kaufen Sie den perfekten Starenkasten!