Insektenhotels

Insektenhotels

Hier finden Sie für alle Insektenarten Insektenhotels und andere Möglichkeiten sich zurückzuziehen. Zudem bieten wir auch ein Set an, mit dem Sie selbst ein Insektenhotel bauen können. Dies ist relativ einfach und ist auch besonders schön und lehrreich für Kinder, um ihnen die Natur näher zu bringen. Es ist wichtig, dass auch unsere kleinsten Mitbürger sich früh dafür begeistern können und somit auch fähig sind mitzuhelfen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 19 von 19

9,90 € *
10 Stück auf Lager

Bienenhaus Holz für solitäre Bienen

9,50 € *
5 Stück auf Lager

Florfliegenquartier inclusive Füllmaterial

82,50 € *
wieder lieferbar ab 10.04.2019 (Vorbestellung möglich)

Großes Insektenhaus Typ Soleil

69,95 € *
2 Stk auf Lager

Hornissennistkasten als Munitionskiste

109,90 € *
wieder lieferbar ab 07.12.2019 (Vorbestellung möglich)

Hummelhaus mit Zinkdach wetterfest

17,50 € *
8 Stück auf Lager

Insektenhotel für Bienen, Marienkäfer, Florfliegen

15,90 € *
6 Stück auf Lager
17,90 € *
1 Stück auf Lager
37,95 € *
Lieferzeit: 15 - 16 Werktage

Insektenhotel Natuurmonumenten Typ Suraj

41,95 € *
2 Stk auf Lager
19,95 € *
6 Stück auf Lager

Insektennistblock aus Holzbeton

19,98 € *
2 Stück auf Lager

Insektenniststein Holzbeton mit Schilf

36,98 € *
1 Stück auf Lager

Insektennistwand mit Lehm + Schilf

41,95 € *
1 Stück auf Lager
9,90 € *
wieder lieferbar ab 31.03.2019 (Vorbestellung möglich)

Ohrwurm-Schlafröhre 3 Stück

14,99 € *
6 Stück auf Lager
3,50 € *
7 Stück auf Lager
3,50 € *
6 Stück auf Lager
13,00 € *
5 Stück auf Lager

Insektenhotels für unsere fleißigen Bienchen und deren Freunde

Insekten sind wichtig im Kreislauf der Natur, doch viele Zeitgenossen machen sich leider keine Gedanken über das Aussterben mancher Insekten und die daraus resultierenden Folgen. Unzählige Insektenarten sind für die Bestäubung der Pflanzen zuständig, die für uns Menschen wiederum überlebenswichtig sind. Sterben zum Beispiel die Bienen aus, so wird der Mensch auf viele im Laufe der Geschichte entstandenen Kulturfrüchte wie Äpfel, Kirschen oder Orangen verzichten müssen. Der Schaden in der natürlichen Nahrungskette ist dabei noch gar nicht berücksichtigt. Wir fangen gerade erst an zu begreifen, wie komplex die verzweigten Wechselbeziehungen in den verschiedenen Ökosystemen tatsächlich sind.

Durch die Agrarwirtschaft und die zunehmende Bebauung der freien Flächen finden unsere Insekten immer weniger Pflanzen oder verenden dann infolge der Vergiftung durch Pestizide.

Nisthilfen für Insekten gegen das Artensterben

Mit dem Aufhängen sogenannter Insektenhotels können Sie helfen, das Insektensterben einzudämmen. Sie können mit den speziell auf die verschiedene Insektenarten abgetimmten Nisthilfen das Leben der kleinen Mitbewohner beobachten und bestaunen. Egal ob Bienen, Schmetterlinge oder Käfer – alle sind gleichermaßen wichtig und brauchen daher Schutz und Hilfe.

Zusätzlich zu unseren Insektenhotels finden Sie in dieser Kategorie passende Saatmischungen für Wildbienen und Schmetterlinge. Damit sorgen Sie dafür, dass die schlüpfenden Insekten ihre natürliche Nahrungsgrundlage in unmittelbarer Nähe vorfinden und können so dem Artensterben entgegenwirken. Lassen Sie zusätzlich einige Ecken im Garten "verwildern". Das muss kein Brenesselurwald sein aber es sollte auch nicht jedes kleine, unbekannte Kraut sofort vernichtet werden. Im Gegenteil, mit ein paar Mohn- und Kornblumensamen lassen sich kleine Wildwuchsecken auch optisch ansprechend gestalten.

Sowohl auf dem Land als auch in der Stadt brauchen Insekten Unterstützung durch uns Menschen, denn auch in der Stadt gibt es Pflanzen, Bäume und andere Gewächse, die bestäubt werden müssen. Daher können Insektenhotels überall hingestellt und aufgehangen werden.