Sperlingskästen

Für unsere kleinen Singvögel, die Sperlinge, gibt es hier auch eine große Auswahl an Nistkästen.In einigen Teilen Deutschlands gibt es verschiedenste Arten des Sperlings. Sie brüten am liebsten in Höhlungen oder bauen sich selbst überdachte Freinester.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 29 von 29

Nistkästen für Sperlinge

In einigen Teilen Deutschlands gibt es verschiedenste Arten des Sperlings. Sie brüten am liebsten in Höhlungen oder bauen sich selbst überdachte Freinester. Mit einem sanften ?djürr? geben Sie Alarm bei Sperbern (große Raubvögel), doch auch wenn sie schimpfen, ist es durch ihr ?tetetet? nicht zu überhören. Der Gesang ist meist in Nestnähe zu hören.

Der Nistkasten sollte in einer Höhe von 1,50 bis 1,80m angebracht werden. Beachten Sie bitte dabei, dass Nesträuber, zum Beispiel Katzen, Marder und andere Tiere keine Chance bekommen, sich zu bedienen.


Nist- und Brutverhalten der Sperlinge

Die Nester der Sperlinge werden mit Federn ausgepolstert. In der Regel sind 4-6 Eier zu erwarten, die dann ein dunkles Muster in Form kleiner Flecken aufweisen. Zwei bis dreimal im Jahr in der Zeit von April bis August ist die Brutzeit der Sperlinge.

Ihre Brutzeit beträgt 14 Tage, jedoch verbleibt der Nachwuchs noch weitere 16 Tage im Nest. Nach dem Ausfliegen der Eltern werden die Kleinsten noch von ihnen versorgt.


Nisthilfe für Sperlinge bei Nistkasten-Online kaufen

Die Nisthöhlen und Nistkästen in unserem Shop sind exakt an die Bedürfnisse der Tiere angepasst.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.