Fledermaus-Fassadenreihe 2FR Einzelelement für Baukastensystem

  • wartungsfrei, keine Reinigung nötig
  • wird nicht von Vögeln bezogen
  • mit weiteren Bausteinen kombinierbar
  • wahlweise mit Querverbindungen und Durchgang nach hinten
  • überstreichbar mit Fassadenfarbe
84,80 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Artikel im Zulauf. 4 Stück voraussichtlich ab dem 28.05.2021 verfügbar.
Beschreibung
Der Fledermauskasten 2FR von Schwegeler ist als Baukastensystem angelegt. Der Kasten kann sowohl einzeln als auch in einer verbundenen Reihe mit beliebig vielen Einzelelementen verwendet werden. Zwischen den einzelnen Kästen gibt es Querverbindungen, sodass ein Großraumquartier entsteht. An der Rückseite jeden Einzelkastens kann ein Durchgang zum dahinterliegenden Raum geöffnet werden. Dadurch können bei Fassadensanierungen bereits vorhandene Aufenthaltsräume von Fledemäusen zum Beispiel in Dachböden oder anderen Höhlräumen erhalten werden.

Anbringung:

Der Fledermauskasten wird auf der Fassade oder direkt unter Putz bzw. in das Baumaterial eingelassen verwendet. Um größere Kolonien anzusiedeln, können mehrere Elemente in beliebiger Anzahl verbunden werden.

Reinigung:

Der Fledermauskasten ist wartungsfrei. Eine Reinigung ist nicht nötig.

Einflugloch:

15 cm x 2 cm

Brutbewohner:

Fledermäuse

Material:

witterungsbeständiger Holzbeton
Farbe: naturgrau, überstreichbar

Maße:

Höhe: 47,5 cm
Breite: 20 cm
Tiefe: 12,5 cm
Gewicht: 9,8 kg

Lieferumfang:

1 x Fledermausröhre (Einzelelement)

Material: Holzbeton, Ton
Versandgewicht: 9,80 kg