Nistkasten aus Holz Typ Washington Ø 32 mm

Artikelnummer: CJ 4009

  • dickes Massivholz für lange Haltbarkeit
  • aufklappbare Vorderwand für leichte Reinigung und Kontrolle
  • alle Materialien aus nachhaltiger Forstwirtschaft und FSC zertifiziert

Hersteller: CJ Wildbird

Kategorie: Höhlenbrüter

16,70 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

wird am 02.04.2020 erwartet


Beschreibung

Der Holznistkasten "Washington" wird in klassischem Design mit Dachüberstand an der Frontseite gefertigt. Dadurch wird das Einflugloch auch bei schräg einfallendem Regen gut geschützt. Wenn die Kohlmeise am Aufhängestandort vorkommt, wird sie den Kasten wahrscheinlich vorrangig besetzen. Andere Arten können angesiedelt werden, wenn man in räumlicher Nähe (3-5 m Entfernung) einen zweiten Kasten installiert. Kohlmeisen tolerieren brütende Artgenossen in der Regel nicht in einem Umkreis von weniger als 10 m. Artfremde Brutpaare werden hingegen meist geduldet.

Anbringung:

Der Nistkasten wird an einer ruhigen, wenig von Menschen frequentierten Stelle in 2-3 Meter Höhe angebracht. Direkte Mittagssonne kann den Kasten bei der zweiten Brut im Sommer zu stark aufheizen. Deswegen sollte bei einer Anbringung in Richtung Süden auf ausreichende Beschattung geachtet werden.


Reinigung:

Die Frontplatte lässt sich nach oben aufklappen. Der Kasten sollte jeweils im Herbst von altem Nistmaterial befreit und eventuell mit einer Handbürste gereinigt werden. Anleitung zur Reinigung eines Nistkastens.


Einflugloch:

Ø 32 mm


Welche Tiere fühlen sich hier wohl?

Kohl-, Blau-, Sumpf-, Tannen-, Haubenmeise, Gartenrotschwanz, Halsband- und Trauerschnäpper, Feld- und Haussperling, eventuell Kleiber Wendehals und Fledermäuse.


Material und Farbe:

FSC zertifiziertes Massivholz


Größe und Gewicht:

16,5 x 23 x 30 cm

Material: Massivholz
Versandgewicht: 1,54 Kg

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.