Niststein für Meisen zum Einbau in Mauern und Fassaden

  • kann überstrichen und verklinkert werden
  • keine von der Wand abstehenden Bauteile
  • leicht von vorn zu Reinigen
  • extrem robust und langlebig
42,50 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • 1 Stück Auf Lager
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (Deutschland)
Stück
Beschreibung
Die Firma Schwegler produziert seit mehr als 40 Jahren Einbaunistkästen für Vögel und Fledermäuse. Sie bestehen aus einem speziellen Holzbeton und haben sich in tausenden Fassaden, Garagenwänden und anderen geeigneten Bauwerken bewährt.

Anbringung:

Der Nist- und Einbaustein wird in das Mauerwerk oder in die Fassadenverkleidung integriert. Er kann anschließend übergibst oder mit Klinkersteinen überklebt werden.

Reinigung:

Der Fluglocheinsatz kann durch eine halbe Drehung entriegelt und herausgenommen werden. Anleitung zur Reinigung eines Nistkastens.

Einflugloch:

Ø 32 mm

Brutbewohner:

Kohlmeise, Blaumeise, Sumpfmeise, Tannenmeise, Haubenmeise, Gartenrotschwanz, Kleiber, Feld- und Haussperling

Material:

verdichteter Schwegler Holzbeton

Maße:

Höhe: 23,5 cm
Breite: 18 cm
Tiefe: 18 cm

Lieferumfang:

Niststein,
deutsche Anleitung

Material: Holzbeton, Ton
Versandgewicht: 7,30 kg