Birkennistkasten Zaunkönig und Rotkehlchen

Artikelnummer: CJ 4036

  • naturbelassene Brutstätte aus hohlem Birkenstamm
  • wird von verschiedenen Versteckbrütern angenommen
  • Reinigung über die Einflugöffnung möglich

Hersteller: CJ Wildbird

Kategorie: Nischenbrüter

ab 13,35 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

6 auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Nistmaterial direkt mitbestellen!
Nistmaterial direkt mitbestellen!
    • nachhaltiger FSC-zertifizierter Rohstoff
    • natürliche Pflanzenfasern zum Nestbau von Gartenvögeln

     

Aktuelle Auswahl

Beschreibung

Diese schönen Nistkästen sind naturbelassen. Jede Brutstätte ist ein Unikat und wird aus einem geeigeneten Stück Birkenstamm individuell angefertigt. Dadurch sieht der Nistkasten sehr authentisch aus und wird von den Vögelchen sehr gern angenommen. Bezogen werden die Unterkünfte vorwiegend von Zaunkönig, Gartenrotschwanz und Rotkehlchen.

Die unten aufgeführten Maße können etwas abweichen, da die Birkenstämme natürlich nicht immer im gleichen Durchmesser zur Verfügung stehen.

Anbringung:

Die Birkenhalbhöhle wird in 2-3 Metern Höhe an einem dicken Baumstamm oder einer Wand befestigt. Eine ruhige, sichtgeschützte Stelle wird bevorzugt. Um den Kasten vor Räubern zu schützen, bietet sich eine Stelle an einer glatten Wand an. Baumstämme können unterhalb des Nistkastens mit Katzenschutzgürteln versehen werden.


Reinigung:

Das Dach läßt sich zwar entfernen, dazu müssen aber zwei eloxierte Schrauben herausgedreht werden. Einfacher ist die Reinigung direkt durch die große Einschlupföffnung. Anleitung zur Reinigung eines Nistkastens.


Einflugloch:

Ø 7,5 cm


Welche Tiere fühlen sich hier wohl?

Rotkehlchen, Zaunkönig, Haus- und Gartenrotschwanz, manchmal Amsel


Material und Farbe:

  • naturbelassener Birkenstamm
  • Dach aus lackiertem Nadelholz



Größe und Gewicht:

naturfarben, Dach grün

Höhe: ca. 25 cm
Durchmesser: ca. 15 - 22 cm
 


Material: Massivholz
Versandgewicht: 3,10 Kg
Inhalt: 1,00 Anzahl
In welcher Höhe den Nistkasten für Rotkehlchen aufhängen?
Der Nistkasten sollte in einer Höhe von 2-3 Metern, am besten unter einem Dachvorsprung im Halbschatten, angebracht werden. Achten Sie hierbei auf die Ausrichtung des Nistkastens. Das Einflugloch sollte nicht zur Wetterseite zeigen.
Wann brüten Rotkehlchen?
Kaufen Sie diesen Artikel im Bundle

Preis für alle: 22,37 €
Sie sparen: 4,34 €