Fledermausflachkasten 3FF mit Inspektionsluke

  • Fledermaus-Großraumkasten mit verschiedenen Hangzonen
  • selbstreinigend und universell einsetzbar
  • Inspektionsluke zur Besatzkontrolle, ohne den Kasten zu öffnen
101,34 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 106,67 €
(Sie sparen 5%, also 5,33 €)
  • 11 Stück Auf Lager
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (Deutschland)
Stück
Beschreibung
Unterschiedliche Fledermausarten bevorzugen auch verschiedene Schlafplätze. Spaltenbewohnenden Arten wie z.B. der Mops- oder Mückenfledermaus benötigen den Rückenkontakt zur gegenüberliegenden Wand in engen Spalten, während zum Beispiel der große Abendsegler als vorzugsweise höhlenaufsuchende Art freie Hangplätze bevorzugt. 
Bei der Entwicklungs des Fledermaus-Großraum-Flachkasten 3FF von Schwegler wurde diese unterschiedlichen Ansprüche berücksichtigt. 
Der Kasten beitet ausreichend Platz, sodass sich je nach Aufhängeort verschiedene Fledermausarten ansiedeln können. Die Tiere können sich witterungsbedingt in unterschiedlichen Höhen vom Einflug anhängen und bei kaltem Wetter ihrem natürlichen Instikt entsprechend auch eng zusammenrücken.
Weibchen mit Juntieren finden sich in diesem Kasten gern zu Wochenstuben zusammen, da hier ideale mikroklimatische Bedingungen für die Aufzucht herrschen.
Durch die universelle Gestaltung des Innenraumes ist der Großraumfledermauskasten für viele Arten das perfekte Sommerquartier. Für den Winterschlaf werden die frostsicheren Winterquartiere eingesetzt.

Anbringung:

Ab 3 m aufwärts an Bäumen, Pfosten, Jagdkanzeln, Mauern oder Wänden

Reinigung:

selbstreinigend

Einflugloch:

fledermaustypisch mit Krallbrett

Brutbewohner:

spalten- und höhlenbewohnende Fledermausarten

Material:

Schwegler Holzbeton, Massivholz als Hangbretter, Alunägel
Farbe: antrazith

Maße:

Breite: 27 cm
Höhe: 43 cm
Tiefe: 20 cm
Gewicht: 9,5 kg

Lieferumfang:

Fledermaus- Großraumkasten, Befestigungsmateriel, Anleitung

Versandgewicht: 9,60 kg