Nisthöhle 2M FG Ø 26 mm (Marderschutz) braun

Die spitze Dachform, die Art der Aufhängung und der angebrachte Marderschutz lassen Raubtieren keine Chance an die Eier bzw. Jungvögel heranzukommen. Durch die kleine Fluglochweite von nur 26 mm werden Kleinmeisen bevorzugt. Der Nistkasten hängt in vielen Gärten, Parks und Waldgebieten und wird von den Brutpaaren gern angenommen.
Einflugloch Ø 
Farbe 
35,70 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Bestellt, längere Lieferzeit
Beschreibung
Eine über dem Einflugloch angebrachte Marderschutzvorrichtung hält die kleinen Räuber auf Abstand, sodass sie die Brut und den brütenden Altvogel mit den Pfoten nicht erreichen können. Der Nistkasten wird bevorzugt in Gegenden mit vielen streunenden Katzen, Waschbären und Mardern eingesetzt.

Anbringung:

Mitgeliefert wird eine Metallschlaufe, welche über einen Ast gezogen werden kann. Die Aufhängung wird unten mit einer Drahtöse gesichert.

Reinigung:

Einfache Reinigung und Kontrolle durch herausnehmbare Vorderwand. Anleitung zur Reinigung eines Nistkastens.

Einflugloch:

26 mm

Brutbewohner:

Blau-, Sumpf-, Tannen- und Haubenmeisen, eventuell Zaunkönig. Alle anderen Arten werden durch die geringe Fluglochweite von der Besiedlung der Nisthöhle ausgeschlossen.

Material:

Schwegler Spezial-Holzbeton

Maße:

Außenmaße: 35 x 16 x 17 cm (Höhe x Breite x Tiefe)
Brutraum: Ø 12 cm
Gewicht: 3,7 kg

Lieferumfang:

  • Nisthöhle mit abnehmbarer Vorderwand
  • Aufhängebügel aus verzinktem Stahl
Material: Holzbeton, Ton
Versandgewicht: 3,80 kg