Mehlschwalben-Einzelnest Nr. 13 mit Befestigungen

Mehlschwalben brüten in Kolonien und lieben die direkte Nähe ihrer Artgenossen. Deswegen sollten wenigstens drei Nester als kleine Brutkolonie angeboten werden, um eine schnelle Besiedelung anzustreben. Einzeln bieten wir die Nester eigentlich nur zur Aufstockung bestehender Kolonien an.
21,08 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 22,19 €
(Sie sparen 5%, also 1,11 €)
ab Stückpreis / Stück
3 16,95 €*
5 15,95 €*
  • Artikel im Zulauf. 35 Stück voraussichtlich ab dem 19.09.2021 verfügbar.
Beschreibung
Im Gegensatz zu den Rauchschwalben, findet man Mehlschwalbennester nie in Gebäuden, sondern immer im Freien. Die hier angebotene Variante ist eine saubere und gut durchdachte Möglichkeit Mehlschwalben am eigenen Haus anzusiedeln. Unter den Nestern kann man zum Schutz der Fassade ein Kotbrett befestigen. Das funktioniert seit vielen Jahren bei zehntausenden Schwalbennestern hervorragend und stört die Tiere im Brutgeschäft nicht.

Anbringung:

Die Anbringung bitte immer an der wetterabgewandten Seite von Gebäuden unter Dachvorsprüngen. Natürlich auch nur an den Außenwänden, niemals innen in den Räumen.

Reinigung:

Eine reinigung ist oft über jahre nicht nötig. Zur gelegentlichen Kontrolle lässt sich das Nest einfach abnehmen.

Brutbewohner:

Mehlschwalben

Material:

atmungsaktiver Schwegler-Holzbeton

Maße:

Breite: 24,50 cm
Tiefe: 13,50 cm
Höhe: 9 cm
Gewicht: 1,0 kg
Farbe: grau

Lieferumfang:

  • Brutnapf nest Nr. 13
  • 2 Edelstahlschienen und Schrauben
Material: Holzbeton, Ton
Art des Nistkastens: Mehlschwalbennester
Versandgewicht: 0,90 kg