Nisthöhle 2M FG Ø 26 mm rot

Die freischwebende Aufhängung und das kegelförmige Dach stellen einen effektiven Schutz gegen Raubtiere wie Marder, Katzen und Waschbären dar. Man hängt den Kasten am besten im Obstbaum an einem der unteren Äste in Augenhöhe oder etwas darüber auf.
Einflugloch Ø 
Farbe 
30,80 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • 11 Stück Auf Lager
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (Deutschland)
Stück
Beschreibung
Je nach Häufigkeit der einzelnen Vogelarten gibt es die Schwegler Nistkästen mit unterschiedlichen Fluglochweiten. Die Vorderwände der Modelle 1B und 2M sind untereinander kompatibel und bei uns auch als Ersatzteil erhältlich. Kästen mit 26 mm Fluglochweite werden nur von unseren kleinsten Höhlenbrütern bewohnt.

Anbringung:

Mitgeliefert wird eine Metallschlaufe, welche über einen Ast gezogen werden kann. Die Aufhängung wird unten mit einer Drahtöse gesichert.

Reinigung:

Einfache Reinigung und Kontrolle durch herausnehmbare Vorderwand. Anleitung zur Reinigung eines Nistkastens.

Einflugloch:

26 mm

Brutbewohner:

Blau-, Sumpf-, Tannen- und Haubenmeisen, eventuell Zaunkönig. Alle anderen Arten werden durch die geringe Fluglochweite von der Besiedlung der Nisthöhle ausgeschlossen.

Material:

Schwegler Spezial-Holzbeton

Maße:

Außenmaße: 35 x 16 x 17 cm (Höhe x Breite x Tiefe)
Brutraum: Ø 12 cm
Gewicht: 3,7 kg

Lieferumfang:

  • Nisthöhle mit abnehmbarer Vorderwand
  • Aufhängebügel aus verzinktem Stahl
Material: Holzbeton, Ton
Versandgewicht: 3,70 kg