Sperlingskoloniehaus mit 3 Nestern nebeneinander

Artikelnummer: ES NK85

  • für alle Koloniebrüter
  • drei Brutkammern mit eigenem Einflug
  • simple Öffnung für vereinfachte Reinigung

Hersteller: Esschert

Kategorie: Sperlingskästen

23,30 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 9,95 €
ab Stückpreis
2 21,93 €

8 auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Beschreibung

Lieber ein Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach, heißt es. Doch noch besser wäre es doch, wenn der Spatz auf dem Dach, beziehungsweise im Haus sitzt. Dieser Nistkasten ist gleich für drei Sperlingsfamilien. Spatzen oder Sperlinge sind gesellige Vögel und haben damit kein Problem ein Haus zu teilen. Jede Spatzenwohnung verfügt über einen seperaten Einflug.

Anbringung:

Die Sperlingskolonie wird an einer Mauer oder einer anderen senkrechten Wand angebracht. Der Sperlingskasten sollte dabei nicht unter 2 m Höhe hängen. Eine schattige Nordwand ist dabei eher ungünstig. Auch direkte Sonneneinstrahlung den ganzen Tag über sollte vermieden werden. Morgen- oder Nachmittagssonne sind ideal für die Tiere.


Reinigung:

Sperlinge sind manchmal echte kleine "Dreckspatzen". Zum Nestbau wird alles angeschleppt, was sich tragen lässt. Eine Reinigung des Kastens im Herbst ist daher von Vorteil. Dabei werden auch gleich eventuell eingenistete Parasiten vernichtet. Bitte verwenden Sie zur Reinigung nur klares Wasser und eine Nagelbürste. Keine Chemikalien!


Einflugloch:

3 mal Ø 32 mm


Welche Tiere fühlen sich hier wohl?

Vorwiegend Haus- und Feldsperlinge - sind die Tiere nicht am Standort, wird der Kasten auch von anderen Arten angenommen.


Material und Farbe:

imprägniertes Fichtenholz, Zinkblechdach


Größe und Gewicht:

Gewicht: 2,45 kg
(H x B x T) 22 x 45 x 15 cm


Was bekomme ich für mein Geld?

Nistkasten mit Blechdach und Aufhängevorrichtung jedoch ohne Befestigungsmaterial

Material: Massivholz
Versandgewicht: 2,70 Kg